Über uns

Klinta Wolle - Online!


Herzlich Willkommen bei „Klinta“. Wer das Besondere sucht ist hier richtig.

Wir sind Ivars und Jana.

Warum „Klinta“? Wir haben drei Töchter und unser Laden trägt den Nahmen der Jungsten.

In unser Wollwerkstatt färben wir reine Schafwolle aus Lettland und Deutschland zum Stricken, Häkeln und Weben.

Wir lieben Farben, Sommer, Meer, Berge und Reisen.

Vor allem aber die Wolle und das Stricken.



Über "Klinta Wolle" Garne

Was macht die Klinta Wolle einzigartig? Das Schöne bei Klinta Wolle ist, dass Du nicht bei große Firma kaufst, sondern bei Menschen, die eine Liebe zu Selbstgemachtem und Einzigartigem haben.

Klinta Wolle (bekannt auch als Limbazu Tine) wird seit 1914 in Lettland produziert.

Das Angebot an Wolle und Garn bei Klinta Wolle ist ganz riesig. Ob Du strickst oder häkelst - hier findest Du das passende Garn für Deine Handarbeiten - gelbe Socken, rote Mützen, graue Pulli oder blaue Dreiecktücher.

Warum der größte Anteil Kammzugwolle (Rohwolle) kommt aus Deutschland? In den letzten Jahrzehnten sind die Schafzucht in Lettland nicht so popular, viele Landwirte treiben die Schafhaltung als Nebenerwerb oder Hobby. Die Fehlende wolle wird aus Deutschland importiert. Es handelt sich um Merino Wolle.

Das Klinta Wolle Rohmaterial stammt:

  •  Alle gefärbte Garne -  von reine Schafwolle - 80 % Merino kommt aus Deutschland, 20 % reine Schafwolle von lettische Schafen.
  •  Ungefärbte Garne - von reine Schafwolle von lettische Schafe, für die dunklere Grautöne spinnen wir die Rohrwolle aus Schweden dazu.

Folgen uns:

https://www.etsy.com/shop/klintawool
http://www.ravelry.com/groups/klinta-wolle-klinta-wool


Vielen Dank für Deine Interesse und viel Spaß mit Stricken
Deine Klinta Team